Rezeptur für Zukunftsfähigkeit

In einer entfesselten Wirtschaft sind brauchbare Rezepturen für Zukunftsfähigkeit ein rares Gut. Komplexität, Dynamik und unbekannte Risiken zwingen Organisationen zum Beschreiten neuer Wege. Welcher Weg aber ist der richtige?

Im Vorteil ist, wer Handlungsspielräume so erweitert, dass er beidhändig wird. Wie ein Pianist mit beiden Händen hohe und tiefe Töne gleichzeitig erklingen lassen kann, realisieren beidhändige Firmen scheinbar gegensätzliche Erfolgsfaktoren: sie verknüpfen z.B. Agilität mit Stabilität, wachsen profitabel, schöpfen vorhandenes Wissen aus und erzeugen gleichzeitig neues. So können in einem turbulenten Umfeld Blockaden verhindert, Veränderungsphasen verkürzt, und Erfolge verstetigt werden.

Beidhändigkeit ist unsere Passion. Mit Blick auf´s Ganze ermitteln wir Inhalt und Dringlichkeit wünschenswerter Veränderungen, entwickeln gemeinsam ein maßgeschneidertes Konzept und begleiten die Umsetzung mit integrativen Methoden. Weil Branchengrenzen keine Rolle spielen, profitieren davon Hersteller ebenso wie Dienstleister, medizinische Einrichtungen, öffentliche Verwaltungen, Kulturbetriebe und andere.

Die Gestaltungskraft, die wir dabei entfalten können, basiert auf multiperspektivischer Arbeit in drei Leistungseinheiten, die sich ideal ergänzen:

Balancefirst-Institut für integratives Management

Balancefirst-Institut für integratives Management

Entwicklung zukunftsgerechter Management-Konzepte

Vital Ventures

Vital Ventures

Entwicklung und Umsetzung beidhändiger Lösungen für Organisationen

Sound Leaders

Sound Leaders

Perspektivwechsel
für Leitende

Beidhändigkeit zum Nachlesen

Das neue Essential von Dr. Peter Kinne:

Hausaufgaben für Gewinner – Wie beidhändige Firmen Erfolgsblockaden verhindern können.

KONTAKT